Close

Dentale Implantate nach Zahnverlust - natürlich unsichtbar

Hightech-Zahnersatz mit verlässlichem Halt und natürlicher Optik

Ein einzelner Zahn kann bei einem Unfall oder bei einer starken Beschädigung durch eine Zahnerkrankung verloren gehen. Implantate lösen das Problem naturnah und „unsichtbar“. Zahnimplantate sind kleine, hoch entwickelte und ausgesprochen leistungsfähige Titanschrauben, die anstelle natürlicher Zahnwurzeln in den Kiefer gesetzt werden und fest in den Knochen einwachsen. Eine provisorische Versorgung kaschiert die Lücke, bis das Implantat eingeheilt ist. Anschließend wird darauf „unsichtbar“ und dauerhaft stabil Ihre neue Zahnkrone befestigt. Sie sitzt mit der neuen Wurzel (Implantat) fest im Kiefer und ist von den natürlichen Nachbarzähnen nicht zu unterscheiden.

 

In der Praxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Dr. Dr. Andrea Fischer-Barber in München stellen wir eine präzise Diagnose, ob ein Implantat in Ihrem Fall die komfortabelste Lösung ist. In manchen Fällen ist eine Vorbehandlung, wie z. B. ein Knochenaufbau sinnvoll. All dies erklären wir Ihnen in einem sorgfältigen persönlichen Beratungsgespräch.

Sie haben vorab Fragen oder machen sich Sorgen bezüglich der Kosten für ein Implantat? Dann rufen Sie uns an: +49 (0) 89  32196301