Close

KNOCHENAUFBAU

Facharztpraxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Dr. Dr. Andrea Fischer-Barber im Schwabikum München - Navigiertes Implantieren mittels Bohrschablone

Knochenaufbau durch zukunftsweisende Methoden – selbst für bisher aussichtslose Fälle

Als moderne Facharztpraxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie wissen wir, dass dem sicheren Einsetzen von dentalen Implantaten eine sorgfältige Planung vorausgeht. Erschwerend auf eine erfolgreiche Implantation kann sich auch ein fortgeschrittener Knochenabbau auswirken, den wir sowohl mit körpereigenem als auch mit Fremdmaterial erfolgreich wieder aufbauen können. In der Facharztpraxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Dr. Dr. Andrea Fischer-Barber nutzen wir modernste digitaleTechnik: Computergestützte 3D-Planung und Diagnostik mittels DVT ermöglichen uns selbst bei erfolglos vorbehandelten Patienten in der Regel eine sichere Implantation. Individuell auf jeden Patientenfall werden Bohrschablonen entworfen und per Computer direkt gefertigt – passend auf die Knochensubstanz, zum Zahnfleisch und dem vorhandenen Zahnbestand. Dabei wird der Bohrer von der Schablone präzise im richtigen Winkel und zur korrekten Position geführt. Durch dieses Präzisions-Einpassen an die vorgegebene Knochensubstanz werden Einheilungsprozesse spürbar verkürzt, der Eingriff als solcher wird von Patienten als schonender und weniger traumatisierend wahrgenommen. Um Behandlungsabläufe zügig und reibungslos zu gestalten, arbeiten wir in enger Kooperation mit den überweisenden Ärzten. Nach erfolgreicher Therapie werden die Patienten dann an die behandelten Hauszahnärzte zurücküberwiesen.

Sie haben spezifische Fragen zum Thema Knochenaufbau? Gerne stehen wir Ihnen für eine ausführliche Beratung zur Verfügung: +49 (0) 89 32196301